Sportliches:

1. Mannschaft: Mit einer nur sehr mäßigen Tages-Leistung konnte unsere 1. Mannschaft im Halbfinale dem ebenfalls auf nur mäßigem Niveau agierenden Favoriten, der Heimmannschaft des EC Passau-Neustift, die mit einer sehr guten Leistung verdient das Finale für sich entscheiden konnte, nicht beikommen und verlor ziemlich klar. Wir wollen aber das Erreichen der letzten Vier in der 1. Bundesliga nicht schmälern und freuen uns über das insgesamt sehr positive Abschneiden unserer Mannschaft trotz der schwierigen Termingestaltung in unserer Vorrundengruppe wegen der Reibereien durch den Verband. Das mit dem Erreichen der Endrunde in Passau erworbene Startrecht bei der Deutschen Meisterschaft in Pleinting am 17. September kann leider nicht in Anspruch genommen werden, da wegen Spielerausfällen aus verschiedensten Gründen leider keine für die DM taugliche Mannschaft gestellt werden kann.

Zwischenzeitlich erfolgte die Auslosung der 4 Gruppen für die BuLi 2023. In Gruppe A  wurden uns neben der bekannten Mannschaft aus Penzing neu Feldkirchen und Zuckenried zugelost, was eine schöne Abwechslung im Spielgeschehen der Vorrunde bedeutet. Die voraussichtlichen Spieltermine der Vorrunde:

1. Spiel: 24.04.2023   2. Spiel: 13.05.2023   3. Spiel: 27.05.2023

4. Spiel: 17.06.2023   5. Spiel: 24.06.2023   6. Spiel: 08.07.2023

Für die Interessierten das Ergebnis der Auslosung der weiteren 3 Gruppen:

Gruppe B:  Zell  –  Peiting  –  Hartpenning  –  Passau-Neustift II

Gruppe C: Ottenzell  – Oberbergkirchen  –  Lampoding  –  Mühlhausen

Gruppe D: Passau-Neustift I  –  Altwasser Windorf  –  Oberkreuzberg  –  Aham

2. Mannschaft: Unsere 2. Mannschaft erreichte in der Oberliga Ost/Ost den 11. Platz von 15 Startern und nach bisherigen Kenntnissen ist noch nicht klar, ob das den Abstieg besdeutet oder nicht.

3. Mannschaft: Die 3. Mannschaft konnte leider den Klassenerhalt nicht erreichen und steigt somit von der Bezirks-Oberliga Ost in die Bezirksliga Ost ab.

4. Mannschaft: Die 4. Mannschaft konnte durch das Erreichen eines Mittelfeldplatzes den Klassenerhalt sichern.

Nun stehen die Vereinsmeisterschaften an. Die genauen Temine und Zeiten findet Ihr unter

Termine im Sptember und Oktober.

 

Sonstige Aktivitäten:

Die letzten Wochen waren sehr arbeitsintensiv. Sie wurden genutzt, unseren schon sehr lange geplanten und durch Corona sehr lange auf Eis gelegenen Umbau unseres Versorgungsraumes („Küche“) durchzuführen. Dank der hervorragenden Vorplanung und des enormen Einsatzes von Alex Madl stehen wir vor dem Abschluss der Maßnahme, zu deren Gelingen auch der Einsatz vieler eifriger Mitglieder notwendig war: Der Raum wurde völlig entkernt, verbunden mit dem Abtransport großer Mengen Schutt und Abfall.

vor Entfernung des Estrichs: Stand 12. Juli

Dann wurde alter Estrich entfernt und neuer eingebracht sowie die Fliesen verlegt. Nach Neuinstallation von Sanitär- und Elektroinstallation wurden die Wände wie auch die völlig neu gestaltete Decke gut isoliert und neu verschalt (Holz und Rigips).  Viele Materialien mussten dazu antransportiert werden. Die Garderobe wurde aus dem Raum ausgegliedert. Lieferung und Einbau der Einrichtung ist für die 39. Kalenderwoche zugesagt.

 

Stand 4. September

Dann wird noch einzuräumen sein, wenngleich sicherlich einiges, was sich in vielen Jahren angesammelt hat, nicht wieder Platz finden muß. Schließlich wird mit dem Entfernen der OSB-Platten auch die „Irchinger Bahn“, die als Lager, Arbeitsraum und Ersatz für den Aufenthaltsraum herhalten mußte, wieder für den Sport bereit stehen. Zusammenfassend läßt sich bereits jetzt feststellen: „Des paßt“. All jenen, die sich bei den Arbeiten beteiligten, gilt der Dank der Vorstandschaft und wie es sich gehört, werden wir die gelungene Fertigstellung unserer „Küche“ entsprechend feiern: Voraussichtlich am Samstag, dem 15. Oktober. Genaueres wird noch bekannt gemacht!